Rahmenprogramm für Schulwegbegleiter/innen

Wir wollen Ihr ehrenamtliches Engagement als Schulwegbegleiter/in belohnen und haben uns ein abwechs-lungsreiches Freizeit-Rahmenprogramm ausgedacht.

 

Dienstags und Donnerstags bieten wir Ihnen von 8.30 - 10.00 Uhr die Möglichkeit an, an unserem Programm überwiegend kostenfrei teilzunehmen. Es gibt den ein oder anderen Programmpunkt, bei dem wir Sie um eine Kostenbeteiligung bitten, da es sich um ein exklusives Angebot handelt. Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Örtlichkeiten statt. Diese entnehmen Sie den unten stehenden Tabellen. Bitte finden Sie sich pünktlich um 8.30 Uhr am jeweiligen Veranstaltungsort ein. Bitte zu allen sportlichen Angeboten angenehme Kleidung und ggf. Decke, Kissen mitbringen.

 

Unsere Angebote an Sie:  (Detailinformationen siehe unten):

  • Gedächtnistraining mit Frau Hildegard Grosse
  • Wirbelsäulen-Gymnastik mit Frau Christine Hayn
  • Klangschalenmeditation mit Frau Angelika Eckart
  • Weißwurst-Frühstück                (Selbstbeteiligung)
  • Qi Gong & Knobelspiele
  • Wandern/Nordic Walking oder Schneewanderung
  • Kreativkurs

Bei Fragen zum Rahmenprogramm wenden Sie sich bitte an Heike Stettner.

Veranstaltungsorte:

Haus des Gastes - Kampenwandstraße

Physiotherapie Hoffmann - Schulstraße 1

Cafe Rosa - Kampenwandstraße


Monatsübersicht

November

Datum Uhrzeit Programm Ort
Di,   06.11.18  8:30 - 10:00 Uhr Qi Gong, Brezen, Knobelspiele Haus des Gastes
Do,  08.11.18  8:15 - 9:45 Uhr Klangschalenmeditation Physio Hoffmann
Di,   13.11.18  8:00 - 10:00 Uhr Nordic Walking, Wandern Grundschule
Do,  15.11.18  8:30 - 9:30 Uhr Wirbelsäulen-Gym Physio Hoffmann
Di,   20.11.18  8:30 - 10:00 Uhr Gedächtnistraining Haus des Gastes
Do,  22.11.18  8:30 - 9:30 Uhr Wirbelsäulen-Gym Physio Hoffmann
Di,   27.11.18  8:30 - 10:00 Uhr Töpferkurs Haus des Gastes
Do,  29.11.18  8:30 - 10:00 Uhr Töpferkurs Haus des Gastes

Dezember

Datum Uhrzeit Programm Ort
Di,   04.12.18  8:30 - 10:00 Uhr Qi Gong, Brezen, Knobelspiele Haus des Gastes
Do,  06.12.18  8:10 - 9:45 Uhr Klangschalenmeditation Physio Hoffmann
Di,   11.12.18  8:30 - 10:00 Uhr Gedächtnistraining Haus des Gastes
Do,  13.12.18  8:15 - 9:45 Uhr Wanderung Grundschule
Di,   18.12.18  8:30 - 10:00 Uhr    

Do,  20.12.18

 8:15 - 10:00 Uhr Weihnachtsfeier Haus des Gastes

DEtailinformationen

Klangschalenmeditation mit Angelika Eckart

Meditation bietet Ihnen einen Weg zum Unterbewusstsein und zur Selbsterkenntnis. Meditation bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein. Anzunehmen was ist. Nur so können Anspannungen, Stress, Verspannungen, Blockaden, Ängste und Unsicherheiten sich auflösen. Durch einfaches „Ich will das nicht mehr haben“ wird ein Problem nicht kleiner, sondern immer größer. Ein Mensch der grübelt, der Probleme wälzt, nimmt wenig wahr und bleibt in seinen Problemen verhaftet und verschlossen.
Ein Mensch, der meditiert, nimmt dagegen alles wahr, was im Moment geschieht, er ist hellwach und offen. Das ist der wichtige Unterschied zwischen Grübeln und Meditieren.

Mit meinen Klangmeditationen biete ich Ihnen einen Raum der Entspannung, des Loslassens von allem, was der Alltag an Stress und Sorgen mit sich bringt.
Die Klangmeditation wird mit abwechselnden Texten, Sansula, Zimbeln und mehreren Klangschalen begleitet. Das ermöglicht es Ihnen, noch tiefer in die Erkenntnis, Entspannung und Gelassenheit zu gleiten.

 

Mehr Informationen unter www.raum-klang-zeit.de

Gedächtnistraining/Denksport mit Hildegard Grosse

Unser Gehirn ist das wichtigste Organ. Nur wenn es einwandfrei funktioniert, ist ein selbstbestimmtes Leben möglich.

Durch gezieltes, regelmäßiges und ganzheitliches Training wollen wir das Nachlassen der Leistungsfähigkeit des Gehirns stoppen bzw. die Gedächtnisleistungsfähigkeit sogar steigern. Frau Grosse arbeitet nach wissenschaftlich ausgearbeiteten Methoden. Die Übungen machen gute Laune und fördern Spaß beim Denksport. Das Gedächtnistraining fördert die geistige Beweglichkeit.

Wirbelsäulengymnastik bei Christiane Hayn

Durch diese Gymnastikform wird die Wirbelsäule mobilisiert und auch stabilisiert. Dehnungs- und Kräftigungs-übungen stärken die Bauch- und Rückenmuskulatur und verbessern unsere Körperhaltung. So kann man Rückenproblemen vorbeugen oder bestehende Probleme ggf. lindern.

Mit Übungen aus dem Herz- und Kreislauftraining bringt uns Frau Hayn in Schwung, um anschließend gezielt mit Dehn- und Kräftigungsübungen den Rücken zu stärken.